Chinesischer Online-Händler JD.com kommt nach Europa

Der chinesische Online-Händler JD.com unterstreicht seine Expansionspläne und will nach Europa kommen.
Wie Ecommerce News berichtet, soll der erste Schritt der Aufbau der Verkaufsplattform und von Lieferservices in Frankreich sein, wobei später auch der Markteintritt in UK, Deutschland und weiteren europäischen Ländern geplant ist.

JD.com verfolgt ein anderes Geschäftsmodell wie die Konkurrenten Alibaba und Amazon. JD.com ist mehr reiner Online-Händler und weniger Marktplatz. JD.com verfügt in China über ein eigenes und technologisch hoch entwickeltes Logistik-Netzwerk, welches auch das Herzstück darstellt. In Europa plant JD.com zunächst mit lokalen Logistikdienstleistern zusammenzuarbeiten, will jedoch mittelfristig sein eigenes Netzwerke aus Warenhäusern und Lieferdiesten aufbauen.