Influencer-Inkubatoren – wie aus Influencern E-Commerce Unternehmen gemacht werden

Während hierzulande und auch in den USA noch heftig über die Wirkung und Nicht-Wirkung von Influencern diskutiert wird, ist die Entwicklung in China rund um dieses Thema bereits einen großen Schritt weiter und dreht das Geschäftsmodell Influencer um.

Während Marken und Einzelhändler in Europa und USA Influencer immer noch als einen weiteren Marketingkanal unter mehreren betrachten, wird dieses Prinzip in China umgedreht.

Der Influencer ist das Produkt, das E-Commerce-Unternehmen. Marken und Einzelhändler werden zu Statisten degradiert. Maximales Outsourcing von Logistik, Payment usw. an Plattformen wie Taobao macht dies möglich.

Der folgende Thread von Li Jin auf Twitter gibt ein paar sehr interessante Einblicke, wie sich der E-Commerce auch hierzulande in den nächsten Jahren radikal ändern könnte. Selbstverständlich spielen kulturelle Eigenheiten eine wesentliche Rolle, dürften aber wenig an der Entwicklung an sich ändern.
Die Entwicklung in China dürfte dabei jener in den USA und Europa 3 bis 5 Jahre voraus sein.