Shein – das am schnellsten wachsende E-Commerce-Unternehmen der Welt

Der chinesische Onlinehändler für Mode und Sportartikel Shein (ausgesprochen She in) mit Sitz in Guangzhou gehört derzeit zu den interessantesten und ist gleichzeitig das am schnellsten wachsende E-Commerce Unternehmen weltweit. Shein wurde 2008 in Nanjiing gegründet und konnte innerhalb weniger Jahre ein rasantes Wachstum erzielen. Ab 2015 erfolgte die volle Konzentration auf ausländische Märkte, wobei Read more about Shein – das am schnellsten wachsende E-Commerce-Unternehmen der Welt[…]

Die Entwicklung von einem Handelsmarktplatz mit Werbung hin zur Werbeplattform mit Handel

Ende April hat Amazon die Bilanz für das erste Quartal 2021 veröffentlicht und hat dort angefangen wo man das letzte Jahr aufgehört hat. So betrug der Nettoumsatz im ersten Quartal 108,5 Mrd. US-Dollar, was einer imposanten Steigerung von 44 Prozent im Vergleich zum Vorjahresquartal entspricht. Der Gewinn hat sich dabei auf 8,1 Mr. Dollar verdreifacht. Read more about Die Entwicklung von einem Handelsmarktplatz mit Werbung hin zur Werbeplattform mit Handel[…]

Amazon-Shock! Warum Rezensionen kaufen keine gute Idee ist

Wie das gewöhnlicherweise sehr gute informierte Branchenportal Marketplace Pulse berichtet, sind in den letzten Tagen zahlreiche größere Händler-Accounts auf Amazon gesperrt worden. Wortfilter vermutet, dass diese Sperrungen in direktem Zusammenhang mit dem vom Cyber Security Unternehmen SafetyDetectives veröffentlichen Daten Leak stehen können. Laut Marketpulse sind unter den betroffenen Accounts auch größere chinesische Marken wie Mpow, VictSing Read more about Amazon-Shock! Warum Rezensionen kaufen keine gute Idee ist[…]

“We’re not a retailer, we’re not a marketplace“

Googles Commerce President Bill Ready stellt in einem sehr interessanten Podcast vor allem klar was Google nicht ist und nicht sein will: „Wir sind kein Einzelhändler, wir sind kein Marktplatz. Wir versuchen nicht, ein Einzelhändler oder ein Marktplatz zu sein. Was wir tun wollen, ist sicherzustellen, dass der Nutzer auf einer Google-Oberfläche die besten Produkte, Read more about “We’re not a retailer, we’re not a marketplace“[…]

Fish where big fishes are

Als der berüchtigte Serienbankräuber Willy Sutton eines Tages mit der Frage kontaktiert wurde, wieso er Banken überfällt, antwortete er: „Weil man dort das Geld findet“. Facebook und Instagram verlieren die Jugend Und so ist es im Onlinehandel immer wichtig, Trends zu erkennen. Eine neuste Studie kommt zum Schluss, dass Facebook und Instagram die Jugend zusehend Read more about Fish where big fishes are[…]

Amazon Explore – virtuelle Städteführungen mit Liveshopping als neues Handelskonzept?

„Amazon Explore“ nennt sich das neuste Entdecker-Format von Amazon und lädt die Nutzer zur virtuellen Stadtrundfahrt, Shopping-Erlebnis und kulinarischen Entdeckungsreise ein. Unterteilt ist Amazon Explore in folgende Kategorien: Culture & Landmarks, Learning & Creativity, Personal Shopping, $ 10 Experiences, Family Friendly, Food & Drink.Von diesen Kategorien sind jedoch mit Stand Ende April 2021 nur Culture Read more about Amazon Explore – virtuelle Städteführungen mit Liveshopping als neues Handelskonzept?[…]

„We save customers time“

Die Amazon-Erfolgsformel, erklärt vom Chef im letzten Brief an die Aktionäre: „Customers complete 28% of purchases on Amazon in three minutes or less, and half of all purchases are finished in less than 15 minutes. Compare that to the typical shopping trip to a physical store – driving, parking, searching store aisles, waiting in the Read more about „We save customers time“[…]

eBay Deutschland startet Online-Stadtmarktplatz

Mit Anfang April hat ebay Deutschland eBay Deine Stadt gestartet, ein Pilotprojekt gemeinsam mit 10 deutschen Städten zur Stärkung des lokalen Handels. Über dieses Projekt soll es Städten und Kommunen ermöglicht werden, ohne großen Aufwand lokale Online-Marktplätze in Zusammenarbeit mit eBay einzurichten zu betreiben. Käufer können dann die Angebote von Händlern aus ihrer Stadt oder Read more about eBay Deutschland startet Online-Stadtmarktplatz[…]

Turnschuhe als neue Assetklasse des digitalen Handels

Das Internet hat das Kauf- und Investitionsverhalten der Verbraucher in den letzten Jahren grundlegend verändert. Neben alten Anlagenklassen wie Kunst, Oldtimer oder Wein sind komplett neue Assets wie Sneaker und Streetwear entstanden und haben das Interesse von privaten Händler und auch professionellen Investoren geweckt . Eine Plattform welche die Zeichen der Zeit erkannt hat und Read more about Turnschuhe als neue Assetklasse des digitalen Handels[…]

Amazon und seine Private Labels. Alles halb so wild?

Es ist eine Diskussion welche seit einigen Jahren immer wieder für Aufregung sorgt: Amazon und seine eigenen Handelsmarken (Private Labels). Dass diese Diskussion aber alles andere als neu ist, ist vielen erfahrenen Händlern und Marken klar und bewusst, wird in der öffentlichen Diskussion aber bewusst oder unbewusst ignoriert. Benedict Evans zeigt in diesem sehr lesenswerten Read more about Amazon und seine Private Labels. Alles halb so wild?[…]

Weniger ist mehr. Bottega Veneta stellt Social Media Aktivitäten ein

Weniger ist mehr. Möglicherweise mit diesem Gedanken im Hinterkopf hat das italienische Luxus-Mode-Label Bottega Veneta seine direkten eignen Aktivitäten auf den sozialen Netzwerken eingestellt. Unter dem neuen Designer Daniel Lee wurde das Unternehmen vor allem durch „The Pouch“, einer Clutch Handtasche, zum Social Media Phänomen und erzielte Reichweiten, welche andere Luxusmarken vor Neid erblassen ließen. Read more about Weniger ist mehr. Bottega Veneta stellt Social Media Aktivitäten ein[…]

„The essence of strategy is choosing what not to do“

Dieses Zitat geht auf den amerikanischen Harvard-Professor und Gründer der Unternehmensberatung The Monitor Group (nun Teil von Deloitte) Michael Porter zurück und beschreibt perfekt das Dilemma vieler Unternehmen im digitalen Zeitalter. Die Anzahl von neuen Vertriebskanälen, neuen Tools und neuen Plattformen hat in den letzten Jahren rasant zugenommen und stellt viele Unternehmen vor große Herausforderungen Read more about „The essence of strategy is choosing what not to do“[…]

Der Veblen-Effekt oder warum die Nachfrage trotz Preiserhöhung steigen kann

Als Veblen-Effekt wird ein auf den ersten Blick anormales Kaufverhalten bezeichnet, wenn die Nachfrage nach bestimmten Gütern oder Dienstleistungen unter Umständen trotz einer Preiserhöhung steigt. Die Bezeichnung des Effekts geht dabei auf den amerikanischen Ökonomen Thorstein Veblen zurück, welcher das Phänomen 1899 erstmals erwähnte und beschrieb. Um den Effekt selbst besser zu verstehen, wird dabei häufig die Read more about Der Veblen-Effekt oder warum die Nachfrage trotz Preiserhöhung steigen kann[…]

„Own the game“. Wie Adidas das Geschäft mit den Kunden in die eigenen Hände nehmen will

„Own the game“. Unter diesem Titel hat Adidas vor kurzem seine neue Fünf-Jahres-Strategie präsentiert, welches das Geschäft mit den traditionellen Handelspartner radikal verändern wird. Das Internet hat den Handel in den letzten Jahren nachhaltig verändert, wobei die Geschwindigkeit dieser Veränderungen besonders seit der Corona-Krise extrem an Geschwindigkeit aufgenommen haben. „DTC“ nennt sich dabei das Gebot Read more about „Own the game“. Wie Adidas das Geschäft mit den Kunden in die eigenen Hände nehmen will[…]

Etsy überrascht mit beeindruckenden Zahlen

Die 2005 gegründete E-Commerce-Website für den Kauf und Verkauf von handgemachten Produkten, Vintage und Künstlerbedarf mit Sitz in New York hat sich in den letzten Jahren mit rasanter Geschwindigkeit von einer Plattform für Insider zu einen relevanten Player im globalen E-Commerce entwickelt. Die Umsatzzahlen 2020 haben dann trotz Corona-Krise sehr überrascht. So ist das im Read more about Etsy überrascht mit beeindruckenden Zahlen[…]

Giesswein verkauft Merino Runners nur mehr direkt

Mit der Ankündigung von Giesswein, den eigenen Bestseller „Merino Runners“ nur mehr direkt zu verkaufen, scheint nun eine weitere Marke einen klaren Fokus der Vertriebsstrategie auf DTC (Direct to consumer) zu legen. Die Meldung auf dem Branchenportal shoe.biz verwundert dabei nicht besonders. Überraschend ist jedoch der Zeitpunkt. Mit dem Direktverkauf wird vielen Händlern das verkaufsstärkste Read more about Giesswein verkauft Merino Runners nur mehr direkt[…]

Amazon kauft Selz

Wie erst jetzt bekannt wurde, hat Amazon Mitte Januar dieses Jahres still und heimlich die E-Commerce-Plattform Selz gekauft, welche es vor allem kleinen und mittleren Händlern ermöglicht, physische und digitale Produkte über eigene Online-Shops, Facebook, Google und Instagram zu verkaufen. Selz wurde 2013 in Sydney, Australien, gegründet und konzentrierte sich am Anfang als Paypal-Alternative vor Read more about Amazon kauft Selz[…]

Thesen über die Zukunft des E-Commerce

„Zukunft des E-Commerce: 9 Dinge für Kunden, Händler, Hersteller und Marken“ nennt sich ein lesenswerter Beitrag von Alexander Graf und Edmund Frey auf upload-magazin.de und zeigen ein paar interessante Thesen über die möglich Entwicklung des digitalen Handels auf. Offline und Online Handelsformate, welche im Wesentlichen über Handelsmarge ihr Geld verdienen haben haben bis auf wenige Read more about Thesen über die Zukunft des E-Commerce[…]

State of the German Internet 2020

„State of the German Internet 2020“ nennt sich der jährliche Ausblick von OMR-Gründer und CEO Philipp Westermeyer und herausgekommen ist wiederum ein interessanter Blick durch die Marketing-Brille auf die derzeitige deutsche Digitallandschaft.